Aufruf zur Weihnachtstombola

 

 

 

nächste Zusammenkunft: 29.01.2018 um 18.00 Uhr in der Oberschule Lohsa

 

 

Neuer Vorstand:

 

 

Am 17.05.2017 fand die Mitgliederversammlung des Schulfördervereins statt. Neben der

 

Rechenschaftslegung wurde auch ein neuer Vorstand gewählt.

 

Vorsitzende: Frau Gläßer

 

Stellvertreter: Herr Finke

 

Kassenwart: Frau Finke

 

Vertreter der Schulleitung: Frau Hypko   

                                                                                                                       

 

 

 

 

 

 

 

Beitrittserklärung Förderverein

Unsere Mittelschule hat seit Montag, den 29.April, einen Schulförderverein. Engagierte Eltern, ehemalige Lehrer, ehemalige Schüler, Schulleiterin Margit Hypko und Vertreter der Gemeinde riefen ihn ins Leben.
Außer Marlen Gläser gehören zum siebenköpfigen Vorstand Gotthard Bläsche aus Weißwasser (stellvertretender Vorsitzender), Ilse Horschig aus Groß Särchen (Schatzmeisterin), Schulleiterin Margit Hypko sowie die drei Beisitzer Carola Pakoßnick aus Koblenz, Steven Finke aus Burg und Jens Kieschnick aus Groß Särchen.
Für vielfältige Inhalte will sich der Förderverein engagieren. Unterstützen will er unter anderem die Berufswahl und Berufsorientierung der Schüler. Organisieren will er Auszeichnungen und Preise für schulische Wettbewerbe. Wiederbelebt werden soll die Schülerzeitung. „Die Schüler sollen sich damit identifizieren. Sie sollen Verantwortung übernehmen", unterstrich Marlen Gläßer. „Wir wollen auch einige Höhepunkte wie zum Beispiel das Schulfest finanziell und organisatorisch unterstützen." Einbringen will sich der Förderverein beim Organisieren der Schülerfahrten. Unterstützen will er den Schüleraustausch mit England und Tschechien. Kontakte will er pflegen zu ehemaligen Schülern der Mittelschule Lohsa. Unterstützen will er auch den Ausbau der Lese-Ecke in der Schule.

So fördert er die Lesefreude bei den Schülern.
Für die Schule ist der Verein eine wichtige Entlastung. Kann er doch Fördermittel und Spenden organisieren. Gemeinnützig und ohne parteipolitische, konfessionelle oder eigenwirtschaftliche Zwecke ist er tätig. „Wirschreiben heute ein Stück Geschichte. Wir haben viel Vorarbeit geleistet", freute sich Jens Kieschnick, Mitarbeiter der Gemeinde Lohsa, über die Gründung.
Gotthard Bläsche, der lange das Berufsschulzentrum Weißwasser leitete und heute im Ruhestand ist, verbindet die Erinnerung mit der Schule Lohsa. 1957 wurde er hier eingeschult. Bis zur achten Klasse lernte er hier. Danach lernte er in Uhyst.
Ilse Horschig unterrichtete früher in der Mittelschule Groß Särchen. „Nach der Schließung 2002 war ich in der Lohsaer Mittelschule bis 2004 Lehrerin für Geographie, Gemeinschaftskunde und Hauswirtschaft", schilderte sie. Künftig will sie sich wie die anderen tatkräftig im Schulförderverein engagieren.
Weitere Mitstreiter sind jederzeit willkommen.

Kontakt: Förderverein der Schule in Lohsa e. V., Oberschule Lohsa, Kirchstraße 4 A, 02999 Lohsa,
Telefon 03 57 24/55 96 77, Fax: 03 57 24/55 96 78.

Fotos und Textgrundlage: Andreas Kirschke
Vielen Dank an Herrn Kirschke für diese Bereitstellung.