Sehr geehrte Eltern,


hiermit informiere ich Sie über die gegenwärtige Situation an unserer Schule.


1. Die Schulbesuchspflicht ist seit dem 22.11.2021 erneut ausgesetzt.

Im Schreiben des sächsischen Kultusministers an die Schulleiter vom 19.11.2021 heißt es dazu: „Die Schulbesuchspflicht ist erneut ab dem 22. November 2021 ausgesetzt. Die Abmeldung muss schriftlich erfolgen und durch den Infektionsschutz begründet werden. Damit ist eine tageweise Abmeldung ausgeschlossen. Wer sich von der Präsenzbeschulung abmeldet, lernt zu Hause. Daraus ergibt sich jedoch kein Anspruch auf eine Beschulung durch Lehrkräfte, dies wird ausdrücklich in der Schul- und Kita-Coronaverordnung festgelegt. Angesichts der enormen Anstrengungen unserer Schulen, den Präsenzunterricht trotz der pandemiebedingten Belastungen abzusichern, ist parallele häusliche Beschulung nicht zu
gewährleisten.“


2. Es werden wieder drei Corona-Testungen wöchentlich durchgeführt.

An unserer Schule gilt dies uneingeschränkt, d. h. auch Geimpfte und Genesene (Schüler und Lehrer) testen
sich drei Mal wöchentlich.


3. Der Zutritt zur Schule ist für schulfremde Personen nur mit einer medizinischen Maske
gestattet.

An unserer Schule gilt darüber hinaus, dass alle schulfremden Personen einen aktuellen Testnachweis vorlegen müssen.


4. Das Tragen einer medizinischen Maske ist für Schüler und Schulpersonal verpflichtend.
An unserer Schule hatten wir bisher wenige positive Test-Nachweise. Wir haben dazu die gültigen gesetzlichen Bestimmungen immer konsequent umgesetzt und darüber hinaus unabhängig vom Impfstatus von Schülern und Lehrern Tests regelmäßig durchgeführt. Daran halten wir auch weiter fest. In diesem Zusammenhang möchte ich mich bei Ihnen, liebe Eltern/Sorgeberechtigte bedanken, dass sie ihre Kinder bei Symptomen oder eventuellen Kontakten mit Infizierten frühzeitig vom Unterricht abgemeldet haben. Das ist ein sehr wichtiger Beitrag zur Eindämmung des Infektionsgeschehens.

Mit frdl. Grüßen

 

E.P. Herrmann
Schulleiter

 

 

                               

Schulleiter:  Herr Herrmann
stellvertretende Schulleiterin:  Frau Bartoschek
Schulsachbearbeiterin: Frau Brückner
Beratungslehrerin: Frau Krautz
Berufsberaterin:      Frau Dubrau
Praxisberaterin: Frau Kuhnke
Berufseinstiegsbegleiter:  Frau Böhm
Schulsozialarbeiterin: Frau Persigehl
Vertrauenslehrerin: Frau Zelder
Schülersprecher:   German Stuckert
Elternsprecherin:    Frau Hillmann
Vorsitzende des Schulfördervereins: Frau Gläßer

 

Wir sind zu erreichen unter:

Telefon: 035724 / 559677
Fax: 035724 / 559678
E-Mail:  

 

Wir haben einen Schulförderverein!
Kontakt: Förderverein der Schule in Lohsa e. V., Oberschule Lohsa, Kirchstraße 4a, 02999 Lohsa

Telefon: 035724 / 559677
Fax: 035724 / 559678
E-Mail:

 

Die Homepage wurde von Schülern unserer Schule gestaltet und wird von ihnen gepflegt !